ZeTeM > Über das ZeTeM > Mitarbeiter > Prof. Dr. Armin Lechleiter

Bild Prof. Dr. Armin Lechleiter

Prof. Dr. Armin Lechleiter

Leiter der AG Inverse Probleme

Raum: MZH 2420
E-Mail: lechleiter@uni-bremen.de
Telefon: (0421) 218-63891

Aktuelles

Was früher mal aktuell war findet sich hier ...

Lebenslauf

2001-2003
Mathematikstudium an der Universität Karlsruhe
2003-2004
Bachelor (Licence) in Mathematik an der ENS Lyon (Frankreich)
2004-2006
Mathematikstudium (Diplom) an der Universität Karlsruhe
2006-2008
Promotionsstudium (Betreuer: A. Kirsch) am KIT
2008-2009
PostDoc (DeFI, INRIA Saclay & Ecole Polytechnique, Frankreich)
2009-2011
Wissenschaftler (DeFI, INRIA Saclay & Ecole Polytechnique, Frankreich)
2011-2013
Juniorprofessor am ZeTeM der Universität Bremen
2013-
Professor (W2) am ZeTeM der Universität Bremen

Sonstiges

  • 2005: Deutsch-Französischer Universitätspreis der Universität Karlsruhe
  • 2009: Zweiter Preis bei der Leslie Fox Prize Competition
  • Forschungsgebiete

    Leitung von Projekten

    Regularisierungsverfahren in Banachräumen angewandt auf inverse Streuprobleme 16.07.2014 - 16.10.2017
    Inside-Outside-Dualität und zerstörungsfreie Prüfverfahren 01.07.2013 - 30.06.2016
    Ein effizientes Simulationsverfahren für Unterwasserschallwellen 01.11.2012 - 31.10.2015
    Inverse Streuung im Zeitbereich 01.01.2011 - 31.12.2013
    Periodische Elektromagnetische Inverse Streuprobleme 01.10.2009 - 31.10.2014

    Veranstaltungen (Auswahl)vollständige Liste

    1. Numerik 2 (Sommersemester 2017)
    2. Parameteridentifikation und PDEs (Sommersemester 2017)
    3. Numerik 1 (Wintersemester 2016/2017)
    4. Introduction to Mathematical Parameter Identification (Wintersemester 2016/2017)
    5. Applications of Mathematical Parameter Identification (Wintersemester 2016/2017)

    Abschlussarbeiten (Auswahl)vollständige Liste

    1. Identifikation eines zeitabhängigen Parameters einer Wellengleichung (Thies Gerken)
    2. Akustische Streuprobleme auf einem biperiodischen Gebiet im R³ mit einer lokalen Störung (Alexander Konschin)
    3. Bestimmung geometrischer Parameter von Glasfasern aus Streulichtmustern (Vitali Gerlinski)
    4. Direkte und inverse Probleme für die Stokes-Gleichung (Dennis Zvegincev)
    5. Detektion kleiner Inklusionen durch Strom-Spannungs-Messungen (Matthias Otten)

    Publikationen (Auswahl)vollständige Liste

    1. E. Lakshtanov, A. Lechleiter.
      Monotonicity in inverse medium scattering.
      Erscheint in SIAM Journal on Mathematical Analysis

      online unter: Link

    2. T. Gerken, A. Lechleiter.
      Reconstruction of a Time-dependent Potential from Wave Measurements.
      Erscheint in Inverse Problems

      DOI: 10.1088/1361-6420/aa7e07
      online unter: http://iopscience.iop.org/article/10.1088/1361-6420/aa7e07

    3. A. Lechleiter.
      The Floquet-Bloch Transform and Scattering from Locally Perturbed Periodic Surfaces.
      Journal of Mathematical Analysis and Applications, 446(1):605-627, 2017.

      online unter: http://arxiv.org/abs/1602.03349

    4. F. Bürgel, K. Kazimierski, A. Lechleiter.
      A sparsity regularization and total variation based computational framework for the inverse medium problem in scattering.
      Journal of Computational Physics, 339:1-30, 2017.

      DOI: 10.1016/j.jcp.2017.03.011
      online unter: http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0021999117301985

    5. A. Lechleiter, M. Rennoch.
      Non-linear Tikhonov Regularization in Banach Spaces for Inverse Scattering from Anisotropic Penetrable Media.
      Inverse Problems and Imaging, 11(1):151-176, 2017.

      DOI: 10.3934/ipi.2017008
      online unter: Link