Logo Uni Bremen

Zentrum für Technomathematik

ZeTeM > Studium > Modellierungsseminar

Kontakt Sitemap Impressum [ English | Deutsch ]

Modellierungsseminar des Jahres 2010/2011

Im Technomathematikstudium lernen die Studierenden, wie komplexe Probleme – insbesondere aus Technik, Industrie, Ingenieur- und Naturwissenschaften – mittels mathematischer Methoden bearbeitet und gelöst werden können. mehr
  1. Daniel Scholten, Tobias Linke.
    AG Technomathematik
    Dynamische Modelle und Support Vector Machines zur Vorhersage von Wasserständen.
    Emscher Genossenschaft (Essen), Lippe-Verband (Dortmund).
  2. Dr.-Ing. Hannes Meyer, Jacob Niemeyer.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Entwurf und Analyse eines Kalman-Filters für die Beobachtung der Abgastemperatur bei Dieselmotoren.
    IAV, Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn.
  3. Ariela Pagel, Daniel Köhntopp.
    AG Technomathematik
    Klassifikation von Massenspektrometrie-Daten.
    Bruker Daltonik GmbH.
  4. Jan Frädrich, Dr.-Ing. Stephanie Chen.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Mathematische Modellierung einer Kalibriereinheit für Gyro-Sensoren.
    DLR, Institut für Raumfahrtsysteme, Bremen.
  5. Kai Feldhusen, Stefan Loock.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Modellierung der Dynamik eines Mondlanders im Mondorbit und bei der Mondlandung.
    DLR, Institut für Raumfahrtsysteme, Bremen.
  6. Konrad Tecza, Jerôme Grandke.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Modellierung der Funktion eines Scanning-LIDARs zur Abtastung von Oberflächen.
    DLR, Institut für Raumfahrtsysteme, Bremen.
  7. Sophie Niehüser.
    AG Technomathematik
    Modellierung und Simulation der Zerkleinerung von Altreifengranulat.
    Bremer Institut für integrierte Produktentwicklung BIK.
  8. Andrea Klus, Annika Ostrander.
    AG Numerik PDE
    Modellierung und Simulation des Laserschweißens von Hybridbauteilen.
    BIAS, Bremer Institut für Angewandte Strahltechnik.
  9. Nils Hase, Mischa Ungermann.
    Ehemalige AG Modellierung und PDEs
    Modellierung von Benetzungsvorgängen an Stahlzylindern beim Tauchkühlen.
    Dr. Friedhelm Frerichs, Institut für Werkstofftechnik IWT Bremen.
  10. Arne Breede, Dr. Stefan Peters.
    Ehemalige AG Numerik
    Tsunami-Modellierung: Verbesserung der Finite-Elemente-Struktur.
    AWI, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven.
  11. Dr. Tobias Kluth, Dr.-Ing. Heinrich Wernsing.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Untersuchung des Ausrollvorgangs eines Fahrzeugs unter Berücksichtigung verschiedener Fahrwiderstände.
    Volkswagen AG, Volkswagen AG, Wolfsburg.