Logo Uni Bremen

Zentrum für Technomathematik

ZeTeM > Über das ZeTeM > Mitarbeiter*innen > Dr. Matthias Knauer

Kontakt Sitemap Impressum [ English | Deutsch ]
Bild Dr. Matthias Knauer

Dr. Matthias Knauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG Optimierung und Optimale Steuerung
Leiter der Domain Luft- und Raumfahrt
Beauftragter für Anerkennung von Praktika

Raum: NEOS 3420
E-Mail: knauer@math.uni-bremen.de
Telefon: (0421) 218-63863
Rocket Chat:  knauer
ORCID iD:  0000-0003-2340-6284

Lebenslauf

Vita von Matthias Knauer als Sketchnote Vita von Matthias Knauer als Sketchnote

21. Dezember 1974
geboren in Coburg
1994
Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium Ernestinum, Coburg
1994-2001
Diplom Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Universität Bayreuth
2001-2003
Software-Entwickler bei der Krusche Lagertechnik AG, Wartenberg
2003-2004
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth
2004-heute
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZeTeM, Universität Bremen
2009
Promotion zum Dr. rer. nat.

Forschungsgebiete

Projekte

  1. 5GSatOpt (01.05.2019 - 31.08.2020)
  2. AO-Car – Autonome, optimale Fahrzeugnavigation und -steuerung im Fahrzeug-Fahrgast-Nahbereich für den städtischen Bereich (seit 01.09.2016)
  3. TransWORHP (seit 01.01.2012)
  4. Optimale Steuerung und Regelung einer Mondlandung mit nicht-modulierbaren Triebwerken (01.10.2009 - 30.04.2010)
  5. Logistische Optimierung von Beobachtungszeitplänen für optische Satelliten (01.07.2007 - 14.01.2008)
  6. Optimierung von Satellitenkonstellationen (01.04.2007 - 31.07.2008)
  7. Schwingungsfreie Optimalsteuerung und Regelung von Hochregallagerbediensystemen in der Logistik (seit 01.10.2006)
  8. Optimierung in der Logistik: Kollisionsfreie Bahnplanung für Paketroboter zur Containerentladung (01.05.2004 - 01.07.2004)
  9. Bilevel-Optimalsteuerungsprobleme (01.04.2004 - 30.04.2009)
  10. Identifikation von Druckverhältnissen beim Mikrotiefziehen (01.04.2004 - 31.07.2007)

Leitung von Projekten

  1. 5GSatOpt (01.05.2019 - 31.08.2020)
  2. Modellprädiktive Regelung der Frischdampfmenge in Kraftwerken (01.07.2018 - 30.04.2021)
  3. TransWORHP (seit 01.01.2012)

Veranstaltungen (Auswahl)vollständige Liste

  1. Reading Course zur Numerik (Sommersemester 2022)
  2. Mathematik 1b für Produktionstechniker und Wirtschaftsingenieure (Sommersemester 2022)
  3. Numerische Methoden der Optimierung (Sommersemester 2022)
  4. Mathematik in der Berufspraxis (Sommersemester 2022)
  5. Mathematik 1a für Produktionstechniker und Wirtschaftsingenieure (Wintersemester 2021/2022)
  1. Übungen Optimierung in Weltraumanwendungen (Wintersemester 2012/2013)
  2. Übungen Computerpraktikum (Sommersemester 2012)
  3. Übungen Mathematik in Weltraumanwendungen (Wintersemester 2010/2011)

Abschlussarbeiten (Auswahl)vollständige Liste

  1. Modellprädiktive Regelung durch Lösung quadratischer Probleme am Beispiel eines Kransystems (Henri Breuer)
  2. Analyse des Einflusses von Messdaten auf die Parameter eines Schiffsmodells mittels parametrischer Sensitivitäten (Tim Schnauder)
  3. Verwendung des Voronoi-Diagramms zur Trajektorienplanung mit TransWORHP (Jule Pätzold)
  4. Modellprädiktive Optimalsteuerung am Beispiel der Schiffsmanövrierung im Eismeer (Marvin Walther)
  5. Modellierung eines wahrscheinlichkeitsbehafteten bewegten Hindernisses und Anwendung auf optimale Schiffstrajektorien (Johannes Langhorst)

Publikationen (Auswahl)vollständige Liste

  1. M. Knauer, C. Büskens.
    WORHP: Development and Applications of the ESA NLP solver.
    German Success Stories in Industrial Mathematics, H. Bock, K. Küfer, P. Maaß, A. Milde, V. Schulz (Hrsg.), Mathematics in Industry, vol 35, S. 155-160, Springer Verlag, 2022.

    DOI: 10.1007/978-3-030-81455-7_25

  2. M. Knauer, C. Büskens.
    The Augmented Reality Sandbox Makes Optimization Visible.
    21th IFAC World Congress, 11.07.-17.07.2020, Berlin, Deutschland.
    Proceedings of the 21th IFAC World Congress, 53(2):17572-17577, 2020.

    DOI: 10.1016/j.ifacol.2020.12.2670

  3. M. Knauer, C. Büskens.
    Real-Time Optimal Control Using TransWORHP and WORHP Zen.
    Modeling and Optimization in Space Engineering, G. Fasano, J. D. Pintér (Hrsg.), Springer Optimization and Its Applications, vol 144, S. 211-232, Springer Verlag, 2019.

    DOI: 10.1007/978-3-030-10501-3_9

  4. A. Berger, M. Knauer, C. Büskens.
    Using Parametric Sensitivity Analysis to Determine Pareto Fronts in Multi-Objective Programming.
    30th European Conference On Operational Research (EURO 2019), 23.06.-26.06.2019.
  5. M. Knauer, C. Büskens.
    Hinterm Horizont geht's weiter: Forschertag Optimierung.
    Gemeinsame Jahrestagung GDM und DMV 2018, 05.03.-09.03.2018, Paderborn, Deutschland.
    Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn, Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, S. 1007-1010, WTM-Verlag, Münster, 2018.

    DOI: 10.17877/DE290R-19463

Öffentlichkeitsarbeit

Vortrag

Ausstellung, Messe

Workshopangebot

Praktikantenbetreuung

Führung

Jurytätigkeit