Logo ZeTeM

Zentrum für Technomathematik

ZeTeM > Über das ZeTeM > Mitarbeiter > Prof. Dr. Alfred Schmidt

Kontakt Sitemap Impressum [ English | Deutsch ]

Prof. Dr. Alfred Schmidt

Leiter der AG Numerik PDE

Raum: MZH 2430
E-Mail: schmidt@math.uni-bremen.de
Telefon: (0421) 218-63851
Persönliche Homepage:  http://www.math.uni-bremen.de/~schmidt/

Projekte

  1. Fehlerschätzer und adaptive Finite-Elemente-Methoden für nichtlineare Probleme (seit )

Leitung von Projekten

  1. MUSA - Charakterisierung und Modellierung der Mehrfachumwandlungen in Werkzeugstählen bei additiven Verfahren (01.02.2017 - 31.07.2019)
  2. Numerische Simulation und Optimierung von zeitabhängigen Prozessen aus den Ingenieur- und Materialwissenschaften (01.01.2016 - 31.12.2017)
  3. Modellierung, Simulation und Optimierung des Mehrfrequenzverfahrens für die Induktive Wärmebehandlung (01.01.2011 - 31.12.2013)
  4. DFG-SPP 1480: Thermomechanische Verformung komplexer Werkstücke durch Bohr- und Fräsprozesse (01.09.2010 - 28.02.2017)
  5. Kopplung von Prozess-, Gefüge- und Struktursimulation zur Beurteilung der quasi-statischen Festigkeit laserstrahlgeschweißter Hybrid-Verbindungen (HyProMiS) (01.08.2010 - 31.07.2012)
  6. Mikrokaltumformen - Teilprojekt B2: Verteilungsbasierte Simulation (02.01.2007 - 31.12.2014)
  7. Mikrokaltumformen - Teilprojekt A3: Stoffanhäufen (seit 01.01.2007)
  8. Mechanik von komplexen Verbundkeramiken (01.10.2005 - 30.11.2006)
  9. Selbstoptimierende Simulation lasergeschweißter Verbindungen unter Zugabe von Zusatzwerkstoff (01.10.2004 - 30.06.2008)
  10. Automatische Gittererzeugung für die Ozean-Modellierung (seit 01.03.2004)

Veranstaltungen (Auswahl)vollständige Liste

  1. Numerik partieller Differentialgleichungen (Wintersemester 2019/2020)
  2. Seminar zur Numerik partieller Differentialgleichungen (Wintersemester 2019/2020)
  3. Oberseminar Mathematische Materialwissenschaften (Wintersemester 2019/2020)
  4. Funktionalanalysis (Sommersemester 2019)
  5. Adaptive Finite-Elemente-Methoden und Anwendungen (Sommersemester 2019)

Abschlussarbeiten (Auswahl)vollständige Liste

  1. Optimale Steuerung eines Stefan-Problems mit XFEM-Diskretisierung. (Marco Hamann)
  2. Entwicklung eines auf Umwandlungsmodellen basierenden Parameteridentifikationsproblems für Phasenumwandlungen während des LPAs (Caterina Wolbert)
  3. Zielorientierte adaptive Finite-Elemente-Methode für die Identifikation eines zeitabhängigen Parameters einer Wellengleichung (Johanna Böcker)
  4. Analyse der Entwicklung der Mikrostruktur beim Erstarren von Stahl aus numerischen Datensätzen (Sascha Pitzler)
  5. Diffusions-Reaktions-Gleichungen mit Musterbildung am Beispiel der Belousov-Zhabotinsky-Reaktion (Malik Bazz)

Publikationen (Auswahl)vollständige Liste

  1. B. Kuhfuß, C. Schattmann, M. Jahn, A. Schmidt, F. Vollertsen, E. Moumi, C. Schenck, M. Herrmann, S. Ishkina, L. Rathmann, L. Heinrich.
    Micro Forming Processes.
    Cold Micro Metal Forming, F. Vollertsen, S. Friedrich, B. Kuhfuß, P. Maaß, C. Thomy, H. Zoch (Hrsg.), Lecture Notes in Production Engineering, S. 27-94, Springer Verlag, 2020.
  2. C. Niebuhr, A. Schmidt.
    Finite element methods for parabolic problems with time-dependent domains - application to a milling simulation.
    ENUMATH 2017.
    Lecture Notes in Computational Science and Engineering, 126:481-489, Springer Verlag, 2019.
  3. E. Bänsch, A. Schmidt.
    Free boundary problems in fluids and materials.
    Geometric PDEs, A. Bonito, R. H. Nochetto (Hrsg.), Handbook of Numerical Analysis Vol. 21, S. 65 p., Elsevier, 2019.
  4. D. . Rippel, C. Schattmann, M. Jahn, M. Lütjen, A. Schmidt.
    Application of Cause-Effect-Networks for the process planning in laser rod end melting.
    ICNFT 2018.
    MATEC Web Conf. , F. Vollertsen (Hrsg.), 190:15005, 2018.

    DOI: https://doi.org/10.1051/matecconf/201819015005

  5. J. Montalvo Urquizo, C. Niebuhr, A. Schmidt, M. G. Villarreal-Marroquin.
    Reducing deformation, stress and tool wear during milling processes using simulation-based multiobjective optimization.
    The International Journal of Advanced Manufacturing Technology, 96:1859-1873, 2018.