ZeTeM > Studium > Modellierungsseminar

Modellierungsseminar des Jahres 2008/2009

Im Technomathematikstudium lernen die Studierenden, wie komplexe Probleme – insbesondere aus Technik, Industrie, Ingenieur- und Naturwissenschaften – mittels mathematischer Methoden bearbeitet und gelöst werden können. mehr
  1. Mario Iaquinta, Andreas Ochs.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Bestimmung der Drehzahl des Abgasturboladers eines PKW-Dieselmotors aus Klopfsensorsignalen.
    IAV, Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn.
  2. Stephan Juricke, Thomas Rackow, Maria Böhme.
    Ehemalige AG Numerik
    Frühwarnsysteme für Tsunamis.
    Tsunami-Modellierung am AWI, Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven.
  3. Daniel Lammers, Mitja Wöbbekind.
    AG Optimierung und Optimale Steuerung
    Interplanetare Bahnplanung bei Störungen.
    Astos Solutions GmbH.
  4. Klaus Steinhorst, Oliver Keszöcze.
    AG Technomathematik
    Mathematical methods for processing of mass-spectrometry data in application to cancer diagnosis.
    Bruker Daltonik GmbH.
  5. Matthias Bremer, Sebastian Schoß.
    AG Technomathematik
    Modellierung der Waverproduktion.
    microFAB Bremen GmbH.
  6. Xuan-Thi Bach.
    AG Technomathematik
    Modellierung von Zerspanprozessen und Inverse Probleme.
    LFM, Labor für Mikrozerspanung.
  7. Nils Hillmann, Hiroki Ishizaki.
    AG Numerik PDE
    Numerische Untersuchungen zum Verzugsverhalten von nicht umwandelnden und umwandelnden Bauteilen.
    IWT, Stiftung Institut für Werkstofftechnik.