Logo Uni Bremen

Zentrum für Technomathematik

ZeTeM > IIT Kharagpur Nicolas Heine

Kontakt Sitemap Impressum [ English | Deutsch ]

Go East: Studieren in Kharagpur, Indien

Ein Bildbericht von Nicolas Heine (Januar - April 2010)

Als erster Bremer Student hat sich Nicolas Heine, damals Technomathematikstudent im fünften Semester in das Abenteuer Auslandsstudium in Indien gestürzt. Am Silvestertag 2009 ist er nach Kalkutta aufgebrochen, um ein Semester am IIT Kharagpur zu studieren. Bei anfangs angenehmen 20°C wurde er herzlich in Empfang genommen. Der Kontakt zu Studierenden und Professoren blieb ausgesprochen gut – die Temperaturen steigerten sich allerdings bis Ende April auf schwül-heiße 35°C. Das war nur eine kulturelle Erfahrung, die Gewöhnung an das indische Mensaessen und die Kommunikation auf Englisch mit mehr oder weniger starkem indischen Akzent waren neben dem indischen Stil des Mathematikstudiums weitere beeindruckende Impressionen. Die Fotos spiegeln davon einen kleinen Eindruck davon wider.

Kharapgur N.Heine New Year
Erster Tag am IIT Kharagpur:
Empfang am Lagerfeuer
Kharapgur N.Heine Rikscha
Rikschafahrt
Kharapgur N.Heine Restaurant
Gruppenfoto vor dem Restaurant "Little Sisters"
1 Vietnamesin, 1 Brasilianerin, 5 Inder,
1 Chilene und 1 Deutscher
Kharapgur N.Heine Family Raja Sekhar
Zu Gast bei Familie
Prof. G. P. Raja Sekhar
Kharapgur N.Heine Football Team
Nicolas Heine im Fussballteam seines Wohnheims
– trotz deutscher Hilfe gelang allerdings
nur ein Unentschieden im Turnier
Kharapgur N.Heine Holi Festival
Ende Februar wurde mit dem Holi Festival
der Triumph des „Guten“ über das „Böse gefeiert.
Dabei spielen Farben offenbar eine wichtige Rolle.
Kharapgur N.Heine Taj Mahal
Mit Kadambri zu Besuch am Taj Mahal
Kharapgur N.Heine Lecture Hall
Natürlich wurde auch fleißig Mathematik studiert:
Vorlesung bei Prof. Raja Sekhar