X7: Der Gergonne Punkt

Der Gergonne Punkt ist der Schnittpunkt der Ecktransversalen zu den gegenüberliegenden Berührpunkten des Inkreises.

Die Baryzentrischen Koordinaten sind .

Sorry, the GeoGebra Applet could not be started. Please make sure that Java 1.4.2 (or later) is installed and active in your browser (Click here to install Java now)

Verändern sie das Dreieck über Punkt A, B oder C.


Gegeben ist ein Dreiek ABC mit seinem Inkreis. einzeichnen, Seine Berührpunkte seien D,E und F.
Verbindet man nun die Eckpunkte mit den gegenüberliegenden Berührpunkten, so schneiden sie sich in einem Punkt, dem Gergonne Punkt.

zurück zur Liste der Dreieckszentren

Jan Kratschmer, R. Albers Erstellt mit GeoGebra