Logo ZeTeM

Zentrum für Technomathematik

ZeTeM > Über das ZeTeM > Mitarbeiter > Prof. Dr. Angelika Bunse-Gerstner

Kontakt Sitemap Impressum [ English | Deutsch ]
Bild Prof. Dr. Angelika Bunse-Gerstner

Prof. Dr. Angelika Bunse-Gerstner


Ehemalige Leiterin der ZeTeM-AG Numerik (bis 2017)

Raum: MZH 2460
E-Mail: bunse-gerstner@math.uni-bremen.de
Telefon: (0421) 218-63831

Forschungsgebiete

Leitung von Projekten

  1. Modellierung und Simulation von mikrofluidischen Systemen (13.10.2008 - 31.08.2012)
  2. Inverse Probleme zur Rekonstruierung unscharfer Bilder und Bildsegmentierung (01.01.2007 - 31.12.2008)
  3. Rationale Krylovraummethoden zur Modellreduktion von LZI Systemen (01.10.2004 - 30.09.2007)
  4. Datenassimilation für hochdimensionale Probleme in der Klima- und Ozeanmodellierung (01.04.2004 - 31.03.2017)
  5. Ordnungsreduktion zur Modellbildung von Dämpfungseffekten in der Mikromechanik (01.10.2003 - 30.09.2007)
  6. Eigenschaftserhaltende Modellreduktion für strukturierte elektrotechnische Systeme (01.10.2003 - 30.04.2006)
  7. Vorkonditionierung für schnelle Löser zur Berechnung elektromagnetischer Felder (01.06.2000 - 28.02.2006)
  8. Simulation eingeschwungener und autonomer Systeme in Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik (01.10.1998 - 31.07.2002)
  9. Parallele Algorithmen zur Modellreduktion von hochdimensionalen linearen Regelungssystemen (01.01.1998 - 30.06.2002)
  10. Parallele Algorithmen für linear-quadratische Optimalsteuerungsprobleme (01.01.1998 - 31.12.1999)

Veranstaltungen (Auswahl)vollständige Liste

  1. Numerische Methoden in der Praxis (Wintersemester 2016/2017)
  2. Spektrales Clustern (Wintersemester 2016/2017)
  3. Große lineare Systeme (Sommersemester 2016)
  4. Große lineare Syteme (Sommersemester 2016)
  5. Numerische Verfahren für große Syteme (Wintersemester 2015/2016)

Abschlussarbeiten (Auswahl)vollständige Liste

  1. Randomized Ordering of Patches (Lennart Abels)
  2. Ein strukturnutzender QR-ähnlicher Algorithmus für symplektische Eigenwertprobleme (Arnd Menge )
  3. Sampling-Fehler und Regularisierung in Ensemble Kalman-Filter-Methoden (Charlotte Breitkreuz)
  4. Rekonstruktion von extrem maskierten Signalen (Henrik Ücdemir)
  5. Randomisierte Verfahren zur näherungsweisen Matrixfaktorisierung im MALDI-Imaging (Janna Flötotto)

Publikationen (Auswahl)vollständige Liste

  1. A. Bunse-Gerstner, H. Faßbender.
    Breaking Van Loan`s Curse: A Quest for Structure-Preserving Algorithms for Dense Structured Eigenvalue Problems.
    Numerical Algebra, Matrix Theory, Differential-Algebraic, Equations and Control Theory, P. Benner, M. Bollhöfer, D. Kessner, C. Mehl, T. Stykel (Hrsg.), S. 3-23, Springer Verlag, 2015.
  2. L. Nerger, S. Schulte, A. Bunse-Gerstner.
    On the influence of model nonlinearity and localization on ensemble Kalman smoothing.
    Quarterly Journal of the Royal Meteorological Society, 140:2249-2259, Wiley, 2014.

    DOI: 10.1002/qj.2293

  3. P. Kirchgessner, L. Nerger, A. Bunse-Gerstner.
    On the choice of an optimal localization radius in ensemble Kalman filter methods.
    Monthly Weather Review, 142:2165-2175, AMS - American Meteorological Society, 2014.

    DOI: 10.1175/MWR-D-13-00246.1

  4. L. Nerger, S. Schulte, A. Bunse-Gerstner.
    On the influence of model nonlinearity and localization on ensemble Kalman smoothing.
    Berichte aus der Technomathematik 13-07, Universität Bremen, 2013.
  5. P. Kirchgessner, L. Nerger, A. Bunse-Gerstner.
    On the choice of an optimal localization radius in ensemble Kalman filter methods.
    Berichte aus der Technomathematik 13-08, Universität Bremen, 2013.