Bild von Maike Vollstedt

Foto. Katrin Neuhauser

Eigene Startseite

Forschung

Vita

Publikationen

Prof. Dr. Maike Vollstedt - Publikationen


Eine ausführliche Liste der Publikationen und Vorträge finden Sie hier.


Monographien


Vollstedt, M. (2011). Sinnkonstruktion und Mathematiklernen in Deutschland und Hongkong: Eine rekonstruktiv-empirische Studie, Perspektiven der Mathematikdidaktik (Bd. 2). Wiesbaden: Vieweg + Teubner. DOI 10.1007/978-3-8348-9915-6

Herausgeberwerke

Hannula, M., Leder, G., Morsell, F., Pepin, B., Vollstedt, M. & Zhang, Q. (Hrsg.) (in Vorbereitung). ICME Monograph on Affect, Beliefs and Identity in Mathematics Education. Springer.


Zeitschriften- und Buchbeiträge mit Review-Verfahren

Vollstedt, M. &  Duchhardt, C. (in Begutachtung). Assessment and structure of secondary students’ personal meaning related to mathematics.

Vollstedt, M. (im Druck). Die Schülerinnen und Schüler im Blick zur Ermöglichung von sinnhaften Lernprozessen. In M. Rehm, M. Vogel et al. (Hrsg.), Wirksamer Mathematikunterricht (Arbeitstitel). Heidelberg: Springer.

Winter, K. & Vollstedt, M. (2015). Und man braucht sie doch: Schulmathematik im Berufsschulunterricht. Mathematik lehren 192, 30-33.

Birkmeyer, J., Combe, A., Gebhard, U., Knauth, T. & Vollstedt, M. (2015). Facetten des Sinnbegriffs. In U. Gebhard (Hrsg.), Sinn im Dialog. Zur Möglichkeit sinnkonstituierender Lernprozesse im Fachunterricht (S. 9-31). Wiesbaden: Springer VS. DOI 10.1007/978-3-658-01547-3_2

Vollstedt, M. (2015). To see the wood for the trees: The development of theory from empirical data using grounded theory. In A. Bikner-Ahsbahs, C. Knipping & N. Presmeg (Hrsg.), Doing qualitative research: Methodologies and methods in mathematics education. Advances in mathematics education series (Bd. 10, S. 23-48). Heidelberg: Springer. DOI 10.1007/978-94-017-9181-6_2

Vollstedt, M., Ufer, S., Heinze, A. & Reiss, K. (2015). Didaktik der Mathematik als Forschungsdisziplin: Forschungsgegenstände und Forschungsziele. In R. Bruder, L. Hefendehl-Hebeker, B. Schmidt- Thieme & H.-G. Weigand (Hrsg.), Handbuch Mathematikdidaktik (S. 567-589). Heidelberg: Springer Spektrum. DOI 10.1007/978-3-642-35119-8_21

Vollstedt, M., Heinze, A., Gojdka, K., & Rach, S. (2014). A framework for examining the transformation of mathematics and mathematics learning in the transition from school to university: An analysis of German textbooks from upper secondary school and the first semester. In A. Peter-Koop, S. Rezat & M. Hattermann (Hrsg.), Transformation in mathematics education: A new approach (S. 29-50). Heidelberg: Springer. DOI 10.1007/978-1-4614-3489-4_2

Neumann, K., Vollstedt, M., Lindmeier, A., Bernholt, S., Eckhardt, M., Harms, U., Härtig, H., Heinze A., & Parchmann I. (2013). Strukturmodelle allgemeiner Kompetenz in Mathematik und den Naturwissenschaften und Implikationen für die Kompetenzentwicklung im Rahmen der beruflichen Ausbildung in ausgewählten kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen. In: R. Nickolaus, J. Retelsdorf, E. Winther, O. Köller (Hrsg.), Mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung. Stand der Forschung und Desiderata. Beiheft Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW-B) (Bd. 26, S. 113-137). Stuttgart: Franz Steiner.

Vorhölter, K. & Vollstedt, M. (2012). Von der theoretischen Konzeption zur unterrichtspraktischen Umsetzung der Sinnkonstruktion. In W. Blum, R. Borromeo Ferri & K. Maaß. (Hrsg.), Mathematikunterricht im Kontext von Realität, Kultur und Lehrerprofessionalität: Festschrift für Gabriele Kaiser (S.148-156). Wiesbaden: Springer Spektrum. DOI 10.1007/978-3-8348-2389-2_16

Vollstedt, M., & Vorhölter, K. (2008). Zum Konzept der Sinnkonstruktion am Beispiel von Mathematiklernen. In H.-C. Koller (Hrsg.), Studien zur Bildungsgangforschung: Bd. 24. Sinnkonstruktion und Bildungsgang (S. 25-46). Opladen: Barbara Budrich.

Kaiser, G., & Vollstedt, M. (2007). Teachers’ views on effective mathematics teaching: Commentaries from a European perspective. ZDM – The International Journal on Mathematics Education, 39(4), 341-348. DOI 10.1007/s11858-007-0036-1


Tagungsbeiträge mit Review-Verfahren


Vollstedt, M. & Sträßer, R. (2014). On the personal meaning of geometry: A theoretical approach towards a neglected research area. In P. Liljedahl, C. Nicol, S. Oesterle, D. Allan (Hrsg.). Proceedings of the 38th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education and the 36th Conference of the North American Chapter of the Psychology of Mathematics Education. (Bd. 6, S. 258). Vancouver, Canada: PME

Vollstedt, M. (2011). On the classification of personal meaning: Theory-governed typology vs. empiricism-based clusters. In B. Ubuz (Hrsg.) Proceedings of the 35th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, (Bd. 4, S. 321-328). Ankara, Turkey: PME.

Vollstedt, M. (2011). The impact of context and culture on the construction of personal meaning. In ERME (European Research in Mathematics Education) (Hrsg.), European Research in Mathematics Education VII. Proceedings of the Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. Rzeszów, Poland: University of Rzeszów.

Vollstedt, M. (2010). The impact of culture on the construction of personal meaning. In M. M. F. Pinto & T. F. Kawasaki (Hrsg.), Proceedings of the 34th conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. (Bd. 2, S. 120). Belo Horizonte, Brazil: PME.

Vollstedt, M. (2010). „After I do more exercise I won't feel scared anymore”: An example of personal meaning from Hong Kong. In V. Durand-Guerrier, S. Soury-Lavergne, & F. Arzarello (Hrsg.), European Research in Mathematics Education VI. Proceedings of the Sixth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. (S. 131-140). Lyon: Institut National de Recherche Pédagogique.

Kaiser, G., & Vollstedt, M. (2008). Pursuing excellence in mathematics classroom instruction in East Asia: A personal commentary from a Western perspective. In O. Figueras, J. L. Cortina, S. Alatorre, T. Rojano, & A. Sepúlveda (Hrsg.), Proceedings of the Joint Meeting of PME 32 and PME-NA XXX. (Bd. 1, S. 185-188). Morelia, Mexico: Cinvestav-UMSNH.

Vollstedt, M. (2007). The construction of personal meaning: A comparative case study in Hong Kong and Germany. In D. Pitta-Pantazi & G. Philippou (Hrsg.), European Research in Mathematics Education V. Proceedings of the Fifth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 2473-2482). Larnaca: Department of Education (University of Cyprus).


Tagungsbandbeiträge (Sonstige)

Duchhardt, C. & Vollstedt, M. (im Druck). Die Rolle von Selbstberichten zur Nutzung von Mathematik im Beruf. In N.N. (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.

Suriakumaran, N., Vollstedt, M. & Duchhardt, C. (im Druck). Sinn und Motivation im Kontext schulischen Mathematiklernens. In N.N. (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.

Winter, K., Vollstedt, M. & Heinze, A. (im Druck). Mathematik im Beruf: Herausforderungen und Ergebnisse der Forschung – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir? In N.N. (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.

Suriakumaran, N., Vollstedt, M. & Duchhardt, C. (2016). Personal Meaning and Motivation when Learning Mathematics. In ERME (Hrsg.). Proceedings of the 8. Young Researchers in ERME Summer School (YESS). Poděbrady, Tschechische Republik: ERME.

Guljamow, M. & Vollstedt, M. (2015). Zur Untersuchung der Rolle affektiver Merkmale hinsichtlich mathematischer Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung. In F. Caluori, H. Linneweber- Lammerskitten C. Streit (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015 (S. 328-331). Münster: WTM.

Vollstedt, M. & Sträßer, R. (2014). Zum Sinn der Geometrie: Spekulationen über einen vernachlässigten Forschungsgegenstand. In Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Münster: WTM.

Vollstedt, M., Rönnebeck, S. & Heinze, A. (2012). Das Projekt MaP: Mathematik mit Perspektive/Matematik med perspektiv. In Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2012 (Bd. 2, S. 985-986). Münster: WTM.

Vollstedt, M. (2011). Zur Klassifikation verschiedener Sinnkonstruktionsarten – Theoriegeleitete Typen vs. personenbasierte Cluster. In Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2011 (S. 871-874). Münster: WTM.

Vollstedt, M. (2010). Mathematiklernen zwischen Pflicht, sozialer Eingebundenheit und kognitiver Herausforderung: Eine kulturelle Reflexion von Ähnlichkeiten und Unterschieden der Sinnkonstruktionen von Schülerinnen und Schülern aus Deutschland und Hongkong. In A. Lindmeier & S. Ufer (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2010 (S. 891-894). Münster: WTM.

Vollstedt, M. (2009). „After I do more exercise, I won’t feel scared anymore“: Sinnkonstruktionen einer Hongkonger Schülerin aus einer kulturellen Perspektive. In M. Neubrand (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2009 (S. 931-934). Münster: WTM.

Vollstedt, M. (2008). Alles sinnlos! Oder doch nicht?: Sinnkonstruktionen von Hongkonger Schülerinnen und Schülern im Kontext des Mathematiklernens. In É. Vásárhelyi (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2008 (S. 777-780). Münster: WTM.

Vollstedt, M. (2007). Sinnkonstruktionen von Schülerinnen und Schülern im Mathematikunterricht in Deutschland und Hongkong. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2007 (S. 961-964). Hildesheim: Franzbecker.

Vollstedt, M. (2006). Sense-making in mathematics education in Hong Kong and in Germany: A perspective from the outside. In Proceedings of the 3. Young Researchers in ERME Summer School (YESS). Jyväskylä, Finland: ERME.


Rezensionen


Vollstedt, M. (2006). Bilingualer Unterricht [Sammelrezension, darin Praxis des bilingualen Unterrichts, von M. Wildhage & E. Otten (Hrsg.). Pädagogik, 58(10), 52-55.

Vollstedt, M. (2006). Bilingualer Unterricht [Sammelrezension, darin Bilingualer Unterricht – Lehren und Lernen in zwei Sprachen von C. Finkbeiner (Hrsg.). Pädagogik, 58(10), 52-55.

Vollstedt, M. (2006). Bilingualer Unterricht [Sammelrezension, darin Bilingualer Unterricht – Grundlagen, Methoden, Praxis, Perspektiven von G. Bach & S. Niemeier (Hrsg.). Pädagogik, 58(10), 52-55.

Vollstedt, M. (2006). Bilingualer Unterricht [Sammelrezension, darin Didaktiken im Dialog – Konzepte des Lehrens und Wege des Lernens im bilingualen Sachfachunterricht von A. Bonnet & S. Breidbach (Hrsg.). Pädagogik, 58(10), 52-55.

Vollstedt, M. (2006). Bilingualer Unterricht [Sammelrezension, darin Bilinguale Module an unserer Schule. Wie geht das? – Eine Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer an Regelschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen von Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien – ThILLM-Arbeitsgemeinschaft BilMod (Hrsg.). Pädagogik, 58(10), 52-55.




Kontakt

Hier finden Sie meine Kontaktinformationen.