Publikationen

Meine Orcid ID ist orcid.org/0000-0001-7031-2251.

Janßen, T. (2016). Ausbildung algebraischen Struktursinns im Klassenunterricht. Lernbezogene Neudeutung eines mathematikdidaktischen Begriffs. Dissertation. Bremen: Universität Bremen. Abrufbar unter http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:46-00105386-17 (zuletzt geprüft am 7. September 2016).

Janßen, T., und Radford, L. (2016). Solving equations: Gestures, (un)allowable hints, and the unsayable matter. In K. Krainer & N. Vondrová (Hrsg.), CERME 9. Proceedings of the Ninth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 419–425). Prag: Charles University in Prague, Faculty of Education und ERME. Abrufbar unter https://hal.archives-ouvertes.fr/CERME9-TWG03/hal-01286911 (zuletzt geprüft am 28. Juni 2016).

Janßen, T. (2014). Lernen als Entwicklung der mathematischen Sinne: Ein Beispiel aus der Algebra. In J. Roth & J. Ames (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 575–578). Münster: WTM. Abrufbar unter http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-1058 (geprüft am 28. Juni 2016).

Janßen, T., und Bikner-Ahsbahs, A. (2013). Networking theories in a design study on the development of algebraic structure sense. In B. Ubuz, Ç. Haser, & M. A. Mariotti (Hrsg.), CERME 8. Proceedings of the Eighth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 2830–2839). Ankara: Middle East Technical University. Abrufbar unter http://www.mathematik.uni-dortmund.de/~erme/doc/CERME8/CERME8_2013_Proceedings.pdf (zuletzt geprüft am 28. Juni 2016).

Bikner-Ahsbahs, A. und Janßen, T. (2013). Emergent tasks - spontaneous design supporting in-depth learning. In C. Margolinas, J. Ainley, J. Bolite Frant, M. Doorman, C. Kieran, A. Leung, M. Ohtani, P. Sullivan, D. Thompson, A. Watson und Y. Yang (Hrsg.), Proceedings of ICMI Study 22. Task Design in Mathematics Education (S. 155-164). Vol. 1, Oxford, UK, July 2013. Abrufbar unter https://halshs.archives-ouvertes.fr/hal-00834054 (zuletzt geprfüt am 28. Juni 2016).

Janßen, T. (2013). Vorsagen erlaubt – Eigenkonstruktion vs. Hilfe in der Zone der nächsten Entwicklung. In Greefrath, G., Käpnick, F. und Stein, M. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 4.3.2013 bis 8.3.2013 in Münster, Bd. 1 (S. 504-507). Münster: WTM

Janßen, T. und Bikner-Ahsbahs, A. (2012). Developing structure sense: A study to support instruction and inform theory. In Tai-Yih Tso, Proceedings of the 36th Conference of the International Group of the Psychology of Mathematics Education: Opportunities to learn in Mathematics Education, Vol. 4, (S. 284). Taipei, Taiwan.

Bikner-Ahsbahs, A., Cramer, J. und Janßen, T. (2012). Three quality components of epistemic processes. In Tai-Yih Tso, Proceedings of the 36th Conference of the International Group of the Psychology of Mathematics Education: Opportunities to learn in Mathematics Education, Vol. 4, (S. 248). Taipei, Taiwan.

Janßen, T. (2012). Ausbildung algebraischen Struktursinns im alltäglichen Klassenunterricht. In Ludwig, M. und Kleine, M. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.03.2012 bis 09.03.2012 in Weingarten, Bd. 1 (S. 417-420). Münster: WTM

Janßen, T. (2011). Epistemische Aufbauhandlungen und die Konstruktion mathematischen Wissens. Theorieweiterentwicklung durch Vergleich zweier Modelle. In Haug, R. und Holzäpfel, L. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2011. Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.02.2011 bis 25.02.2011 in Freiburg (S. 427-430). Münster: WTM

Kontakt

Hier finden Sie meine Kontaktinformationen.