Prof. Dr. Angelika Bikner-Ahsbahs - Vita

Kurzbiographie

1972 - 1978: Studium der Mathematik und Physik an der TU Braunschweig ("Diplom" in Mathematik und 1. "Staatsexamen" – in Mathematik und Physik für das Gymnasiale Lehramt).
1979 - 1981: Referendariat (2. "Staatsexamen", Studienseminar Lüneburg)
1981 - 1991: Lehrerin, Max-Planck-Schule in Kiel
1991 - 1995: Wissenschaftliche Mitarbeiterin zunächst an der Pädagogischen Hochschule und dann an der Universität (CAU) in Kiel
1995 - 1998: Lehrerin, Max-Planck-Schule in Kiel
1997: Promotion an der Universität Kiel (CAU)
1998 - 2003: Postdoc an der Universität Flensburg
2003 - 2004: Vertretungsprofessorin an der Universität Flensburg
2004 - 2005: Vertretungsprofessorin an der Technische Universität Braunschweig
2004: Habilitation, Universität Flensburg
2005 - 2006: Lehrerin, Ernst-Barlach-Gymnasium in Kiel
2006 - jetzt: Professorin an der Universität Bremen
2006 - jetzt: Leitung der Europäischen Group: “building networking theories”

Kontakt

Hier finden Sie meine Kontaktinformationen.