Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 95/16 (application/pdf 21.9 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 95/16
Fulltext:




Im Fachbereich 3 (Mathematik und Informatik) ist in der Arbeitsgruppe ,,Digitale Medien" (Leitung:
Prof. Dr. Rainer Malaka) zunächst bis zum 31.5.2019 eine Stelle als
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter
in der Entgeltgruppe TV-L 13 zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe
im Rahmen des Horizon 2020 Verbundprojektes ,,first.stage" zu besetzen.
Ziel des Projektes ,,first.stage ­ Fast and easy previsualisation for creative industries" ist die
Erforschung und Entwicklung von natürlichen Benutzerschnittstellen für digitale Visualisierung in der
Vorproduktion (Previs) von Film-, Animations- und Theaterprojekten. Dazu werden mit
Anwendungspartnern Anforderungen erhoben, Demonstratoren umgesetzt und evaluiert. Der
Schwerpunkt soll auf Interaktionstechniken liegen, die auf digitalen Abbildungen der realen Welt
aufbauen, wie etwa Hand- und Körperbewegungen von Nutzern oder die Beschaffenheit von
physischen Objekten.
Anforderungen:
· Master of Science der Informatik, Digitale Medien oder vergleichbare Qualifikation
· Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Mensch-Technik-Interaktion und Computergrafik
(insbesondere Computeranimation)
· Nachweisbare Kompetenz in Softwareentwicklung
· Erfahrungen mit User Experience Design und Mensch-zentrierten Entwurfsprozessen
· Erfahrung mit Motion und Structure Sensing Technologien sind von Vorteil
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und
fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei gleicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
Weitere Nachfragen und Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der
Kennziffer A95/16 bis zum 25.05.16 an:
Universität Bremen
Fachbereich Mathematik/Informatik
Prof. Dr. Rainer Malaka
Bibliothekstraße 1
28359 Bremen
oder in elektronischer Form (in einer pdf-Datei) an dm@tzi.de
A95-16_DM_Malaka A95-16_DM_Malaka cocs FreePDF 4.14 - http://shbox.de GPL Ghostscript 9.04 Mon May 09 10:36:24 2016 Mon May 09 10:36:24 2016 no 1 no 595 x 842 pts (A4) 22465 bytes no 1.7
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer 95/16
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 95/16


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   09.05.2016 Admin-Login