Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 61/16 (application/pdf 21.1 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 61/16
Fulltext:




Im Fachbereich 3 (Mathematik und Informatik) ist in der Arbeitsgruppe ,,Mathematische Statistik"
(Leitung: Prof. Dr. Thorsten Dickhaus) zeitlich befristet für 18 Monate eine Stelle
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter
mit 75% Entgeltgruppe 13 TV-L zum nächst möglichen Zeitpunkt unter dem Vorbehalt der
Stellenfreigabe im Rahmen der DFG-geförderten Sachbeihilfe
"Statistical inference methods for neuroeconomics"
zu besetzen.
Es besteht die Möglichkeit, die Befristung auf bis zu zwei Jahre auszudehnen und im Gegenzug
die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entsprechend zu reduzieren.
Die Stelle ist vorgesehen zur statistischen Methodenforschung auf dem Gebiet des multiplen
Testens sowie zur Anwendung multipler Testverfahren auf Daten aus der funktionellen Bildgebung.
Aufgabengebiete:
- Statistische Methodenforschung im Bereich multipler Tests für strukturierte Hypothesensysteme
- Implementierung theoretisch hergeleiteter Testverfahren in ,,R" bzw. MATLAB
- Statistische Auswertung von Daten aus der funktionellen Bildgebung
- Wissenschaftliche Darstellung und Verbreitung der Ergebnisse, auch international
Voraussetzungen:
- Master- oder Diplom-Abschluss in Mathematik, Statistik oder einem verwandten Fach
- Fundierte Kenntnisse in der Theorie statistischer Tests und multivariater statistischer Verfahren
- Erfahrung in der Programmierung in ,,R" und/oder MATLAB
Kenntnisse in multipler Testtheorie bzw. simultaner statistischer Inferenz sind erwünscht.
Die Stelle dient zugleich der wissenschaftlichen Weiterqualifikation. Es sind sowohl promovierte als
auch nicht promovierte Wissenschaftler/innen angesprochen.
Die Universität Bremen fördert die Einstellung von Frauen. Es wird begrüßt, wenn sich der Anteil
von Frauen erhöht. Aus diesem Grund fordern wir vor allem qualifizierte Wissenschaftlerinnen
nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei
gleicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem
Migrationshintergrund sind willkommen.
Weitere Nachfragen und Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe
der Kennziffer A61/16 bis zum 04.05.2016 an:
Universität Bremen
Fachbereich Mathematik/Informatik
Prof. Dr. Thorsten Dickhaus
Postfach 330 440
28334 Bremen
E-Mail: dickhaus@uni-bremen.de
Telefon: 0421/218-63651
oder in elektronischer Form (in einer pdfDatei) an dickhaus@uni-bremen.de
Falls Sie Bewerbungsunterlagen auf Papier einreichen wollen, senden Sie uns bitte nur Kopien
(keine Mappen), da wir sie nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des
Auswahlverfahrens vernichtet.
A61-16 4 _Wiederh_Dickhaus A61-16 4 _Wiederh_Dickhaus cocs FreePDF 4.14 - http://shbox.de GPL Ghostscript 9.04 Mon Apr 18 13:21:55 2016 Mon Apr 18 13:21:55 2016 no 2 no 595 x 842 pts (A4) 21566 bytes no 1.7
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A A 61/16
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 61/16


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   18.04.2016 Admin-Login