Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 13 TV-L- Kennziffer A 190/15 (application/pdf 35.7 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 13 TV-L- Kennziffer A 190/15
Fulltext:




An der Universität Bremen ist am Institut für Algebra, Geometrie, Topologie und deren
Anwendungen (ALTA), Fachbereich Mathematik und Informatik, unter Vorbehalt der
Stellenfreigabe zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, bzw. Wissenschaftliche Mitarbeiterin
mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit
Entgeltgruppe 13 TV-L für die Dauer von 3 Jahren
Profil:
Zu den Forschungsschwerpunkten der Arbeitsgruppe ,,Diskrete Strukturen in Algebra und
Topologie" zählen Geometrie und Topologie von Hyperebenenarrangements und
Konfigurationsräumen, Geometrische Kombinatorik sowie Tropische Geometrie. Durch die
Einbettung in das Institut für Algebra, Geometrie, Topologie und deren Anwendungen (ALTA) mit
sowohl grundlagenorientierter wie auch interdisziplinärer Ausrichtung bieten wir ein lebendiges
und vielseitiges Arbeits- und Forschungsumfeld im internationalen Zusammenhang.
Aufgaben:
· Forschungstätigkeit mit dem Ziel der Promotion
· Lehre im Umfang von 2 SWS (Übungsleitung in den von der Arbeitsgruppe angebotenen
Lehrveranstaltungen)
· Mitarbeit bei Konferenzorganisation und Öffentlichkeitsarbeit
Anforderungen:
· Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches
Hochschulstudium (Master) oder ein vergleichbarer Abschluss (Diplom, Magister,
Staatsexamen, Master of Education, LLM) in der Mathematik.
· Vorzugsweise Kenntnisse in geometrischer Kombinatorik, sowie der Topologie und
Geometrie von Konfigurationsräumen und die Bereitschaft, sich selbständig und
umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte
Prof. Dr. Eva-Maria Feichtner
emf@math.uni-bremen.de
www.alta.uni-bremen.de
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen
und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher
und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse)
unter Angabe der Kennziffer A190/15 bis zum 13.10.2015 an
Universität Bremen
Fachbereich 3
Frau Imke Koopmann
Postfach 33 04 40
28334 Bremen
imke.koopmann@uni-bremen.de
Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da
wir sie nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
A190-15_Feichtner A190-15_Feichtner cocs FreePDF 4.14 - http://shbox.de GPL Ghostscript 9.04 Tue Sep 29 13:24:10 2015 Tue Sep 29 13:24:10 2015 no 2 no 595 x 842 pts (A4) 36543 bytes no 1.7
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 13 TV-L- Kennziffer A 190/15
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 13 TV-L- Kennziffer A 190/15


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   29.09.2015 Admin-Login