Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20140128 (application/pdf 18.6 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20140128
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik -- Informatik
Wintersemester 2013/14
Am Dienstag, 28. Januar 2014 spricht Herr
Prof. Dr. Gleb Koshevoy
(Russian Academy of Sciences, Moskau)
Titel des Vortrags
Base affine spaces and fans
One of the main motivation of S.Fomin and A.Zelevinsky for introducing cluster
algebras was the desire to provide a combinatorial framework to understand the
structure of ''dual canonical bases'' in (homogeneous) coordinate rings of various
algebraic varieties related to semisimple groups.
We show that the cluster complex for cluster algebra of the base affine space for
GL(n) can be implemented as a simplicial fan in the cone of semistandard Young
tableaux in n(n+1)/2 dimensional Euclidean space. For n > 6 such a fan contains
infinitely many cones and its support covers semistandard Young tableaux
corresponding to real elements of the dual canonical basis. We implement cluster
complexes of finite cluster algebras of types ADE as subfans of our cluster complex
with appropriate n' s.
(Einladungsvorschlag von Herrn Emanuele Delucchi und Herrn Dieter Denneberg)
Der Vortrag findet statt am Dienstag, 28. Januar 2014 um 16 Uhr c.t.
im Raum 1090, 1. Ebene des Mehrzweckhochhauses (MZH) der Universität Bremen,
Bibliothekstraße, 28359 Bremen.
Zuvor (ab 16.00 Uhr) gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum MZH 7260.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiums-Beauftragter.
21.01.2014
21012014_Math_Kolloquium_Gleb_Koshevoy_28012014_Uni_Bremen.doc

Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20140128
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20140128


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   24.01.2014 Admin-Login