Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20130507 (application/pdf 162.9 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20130507
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik -- Informatik
Sommersemester 2013
Am Dienstag, 7. Mai 2013
spricht
Prof. Dr. Martina Zähle
(Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl Geometrie)
Titel des Vortrags
Geometrie gestern und heute ­ von Felix Klein bis zu den Fraktalen
Anhand eines speziellen euklidischen Invariantensystems ­ den stetigen bewegungsinvarianten Valuationen ­ machen wir einen Streifzug durch die Geometrie der
letzten einhundertfünfzig Jahre. Konvexgeometrie, Differentialgeometrie,
geometrische Maßtheorie und algebraische Geometrie erlauben mittlerweile
verschiedene Zugänge zu diesen Funktionalen und ihren Maßversionen auf
unterschiedlichen Mengenklassen. Die Basiselemente sind z.B. als Quermaßintegrale
oder als Lipschitz-Killing-Krümmungen und (niederdimensionale) Volumina bekannt,
und die Euler-Charakteristik ist eingeschlossen.
Mit Hilfe fraktaler Varianten kann man nun auch die Geometrie selbstähnlicher und
selbstkonformer Mengen genauer beschreiben. Hier ist die Theorie dynamischer
Systeme ein wichtiges Hilfsmittel.
(Einladungsvorschlag von Herrn Marc Keßeböhmer und Herrn Bernd O. Stratmann)
Der Vortrag findet statt am Dienstag, 7. Mai 2013 um 16 Uhr c.t.
im Raum 1090, 1. Ebene des Mehrzweckhochhauses (MZH) der Universität Bremen,
Bibliothekstraße, 28359 Bremen.
Zuvor (ab 16.00 Uhr) gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum MZH 7140.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiumsbeauftragter.
30.04.2013
30042013_Math_Kolloquium_Zaehle_07052013_Uni_Bremen.doc

Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20130507
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20130507


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   30.04.2013 Admin-Login