Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download weitere Vereinbarung: Modulinformationen zum Anwendungsfach Psychologie für Mathematik BSc (application/pdf 15.6 KB)


Textalternate  weitere Vereinbarung: Modulinformationen zum Anwendungsfach Psychologie für Mathematik BSc
Fulltext:




Studium des Anwendungsfaches Psychologie im Bachelorstudiengang (Vollfach)
Mathematik:
Die Studierenden haben die Wahl zwischen den folgenden zweisemestrigen Modulen:
· Modul 3 (Allgemeine Psychologie) (18 CP) zusammen mit 1 Semester aus Modul 4a
(Biologische Psychologie, 6 CP), 4b (Differenzielle Psychologie, 6 CP) oder Modul 7,
8 oder 9 (je 6-9 CP)
· Modul 4a (Biologische Psychologie) (6 CP) zusammen mit 1 Semester aus Modul 4b
(Differenzielle Psychologie, 6 CP) und Modul 7, 8 oder 9 (je 6-9 CP).
· Modul 7 (Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie) (15 CP) zusammen mit 1
Semester aus Modul 4a, 4b, 8 oder 9 (6-9 CP)
· Modul 8 (Sozialpsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie) (15 CP)
zusammen mit 1 Semester aus Modul 4a, 4b, 7 oder 9 (6-9 CP)
· Modul 9 (Psychologische Diagnostik) (15 CP)zusammen mit 1 Semester aus Modul
4a, 4b, 7 oder 8 (6-9 CP)
Der Studiengang Psychologie muss sich vorbehalten, den Zugang zu einzelnen Moduln ggf.
aus Kapazitätsgründen einzuschränken. Es muss in allen o.a. Wahlentscheidungen jeweils die
reguläre Modulprüfung abgelegt werden. Im Falle kombinierter Modulleistungen wird gem.
allgemeiner Bachelorprüfungsordnung (AT) das mit den entsprechenden CP´s gewichtete
Mittel der beteiligten Modulnoten als Psychologienote berechnet.
Für Mathematikstudenten mit dem Anwendungsfach Psychologie wird jede der 5
Möglichkeiten mit insgesamt 24 CP bewertet, wenn mindestens 21 CP kombiniert worden
sind.
Anmeldung: Marion Roy, Grazer Str. 2, Raum 0210, email: psycho@uni-bremen.de

weitere Vereinbarung: Modulinformationen zum Anwendungsfach Psychologie für Mathematik BSc
weitere Vereinbarung: Modulinformationen zum Anwendungsfach Psychologie für Mathematik BSc


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   01.11.2010 Admin-Login