Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20091201 (application/pdf 27.9 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20091201
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik
Am Dienstag, 1. Dezember 2009
spricht
Prof. Dr. Michael John Jacobson, Jr.
University of Calgary, Canada
(z. Z. Gast an der Universität Oldenburg)
über
Tabulating Class Groups of Quadratic Fields
Class groups of quadratic fields have been studied since the time of Gauss, and in modern times have been
used in applications such as integer factorization and public-key cryptography. Tables of class groups are
used to provide valuable numerical evidence in support of a number of unproven heuristics and conjectures,
including those due to Cohen and Lenstra. In this talk, we discuss recent efforts to extend existing,
unconditionally correct tables of both imaginary and real quadratic fields. After a summary of the state-ofthe-art in the imaginary case, we will discuss recent efforts to extend tables in the real case. This includes
incorporating ideas of Sutherland for computing orders of elements in a group, as well as constructing a
unconditional verification algorithm using the trace formula of Maass forms based on ideas of Booker.
.
Der Vortrag findet statt um 16 Uhr c.t. im Raum 7260, 7. Ebene des Mehrzweckhochhauses
(MZH) der Universität Bremen, Bibliothekstraße.
Zuvor gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum 7140.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiumsbeauftragter.
Wintersemester 2009/10

Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20091201
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20091201


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   10.12.2009 Admin-Login