Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20090414 (application/pdf 33.0 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20090414
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik
Am Dienstag, 14. April 2009
spricht
Prof. Dr. Daniel Tieudjo
University of Ngaundere, Kamerun
über
Braid Groups in Cryptography
Braids are familiar since ancient times. Artin introduced braid groups in 1925. Since then, the algebraic
structure and geometric interpretation of braids were studied in this setting. Recently, braid groups have
attracted attention for their use in Public Key cryptography, first by Anshel, Anshel and Goldfeld in 1999.
Since then, there has been intensive research in this field: new public-key schemes were developed and
broken (K. H. Ko & al. 2000, ...) .
In this talk, we present some basic cryptosystems based on braid groups. Major attacks (*-SS method and
linear representation ...) against these schemes are explained. We then discuss the future of the Braid Group
Cryptography (BGC).
Some references:
[1] D. Garber « Braid group cryptography: preliminary draft » arXiv, 26 Nov 2007
[1] P. Dehornoy « Braid-based cryptography », Contemp. Math. 360 (2004), 3 ­ 33.
Der Vortrag findet statt um 17 Uhr c.t. im Raum 7260, 7. Ebene des Mehrzweckhochhauses
(MZH) der Universität Bremen, Bibliothekstraße.
Zuvor gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum 7140.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Marc Keßeböhmer als Kolloquiumsbeauftragter.
Sommersemester 2009

Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20090414
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20090414


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   08.04.2009 Admin-Login