Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Mini-Plakat zur Lesung von D. Dath: "Höhenrausch" am 21.5.08 (application/pdf 280.2 KB)


Textalternate  Mini-Plakat zur Lesung von D. Dath: "Höhenrausch" am 21.5.08
Fulltext:
Buchhandlung Geist
Am Wall 161, 28195 Bremen
Mittwoch, 21. Mai 2008, 19.30 Uhr
Jahr der Mathematik in Bremen
Höhenrausch
mit
Dietmar Dath
Der Schriftsteller und Journalist Dietmar Dath liest aus seinen Werken. Er hat soeben den
Lessing-Preis erhalten und ist einer der außergewöhnlichsten deutschen Schriftsteller. Im
Jahr der Mathematik von besonderem Interesse ist sein phantastisches Buch
„Höhenrausch. Die Mathematik des XX. Jahrhunderts in zwanzig Gehirnen“.
Im letzten Jahr erschien von ihm der Roman „Waffenwetter“ im Suhrkamp Verlag und
gerade herausgekommen ist seine (echt streitbare) Streitschrift „Maschinenwinter.
Wissen, Technik, Sozialismus“.
Eingeleitet wird die Lesung von Prof. Dr. Dr. Ulrich Krause von der Universität Bremen, der
Dietmar Dath eingeladen hat.
Geeignet auch für Mathe-Muffel!
Eintritt frei
Neun Romane, zwei Essaybände, zwei Erzählungen und
ein Sachbuch …
Dietmar Dath, für dessen Werke schon Verlage
(Verbrecher, Implex) gegründet wurden, ist nicht nur einer
der außergewöhnlichsten, sondern wahrscheinlich auch
der produktivste junge deutsche Schriftsteller. Der 1970
geborene, in Freiburg und Berlin lebende Autor war von
Dietmar Dath
1998 bis 2000 Chefredakteur des Popkulturmagazins Spex und von 2001 bis 2008
Redakteur bei der F.A.Z. Seine Romane, Sachbücher und Artikel unterwandern,
überfliegen und durchkreuzen Gattungs- und Vorstellungsgrenzen, und zwar mit System.
Flyer: D. Dath will read from his books: "Höhenrausch" at 5/21/08 Mini-Plakat zur Lesung von D. Dath: "Höhenrausch" am 21.5.08

 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   15.05.2008 Admin-Login