Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftlic he/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 56/07 (application/pdf 14.4 KB)


Textalternate  Wissenschaftlic he/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 56/07
Fulltext:
An der Universität Bremen ist im Fachbereich 3 Mathematik und Informatik am Zentrum für
Technomathematik (ZeTeM) zum 01.06.2007 für ein Forschungsvorhaben im Bereich der
Optimalen Steuerung und Regelung
eine halbe Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13
TV-L) für die Zeit von 3 Jahren –unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe- zu besetzen.
Das Zentrum für Technomathematik (ZeTeM) behandelt komplexe Problemstellungen aus
den Natur- und Ingenieurwissenschaften mit modernen Methoden der angewandten
Mathematik.
Dabei wird der gesamte Problemlösungsprozess von der Modellierung des Ausgangsproblems über die mathematische Analyse des Modells bis zur Software-Entwicklung und
zur konkreten numerischen Simulation betrieben.
Für den Ausbau des Forschungsschwerpunktes im Bereich der Optimierung und Optimale
Steuerung wird ein/eine Mitarbeiter/innen gesucht, der/die motiviert ist, sich in die aktuelle
Forschung der modernen numerischen Mathematik mit großem Engagement einzubringen.
Zu den Aufgaben gehören außerdem wissenschaftliche Dienstleistungen in der Lehre.
Voraussetzungen: Sie haben ein abgeschlossenes Universitätsstudium der
Mathematik/Technomathematik und vertiefte theoretische und numerische Kenntnisse in
mehreren der folgenden Gebiete:
- Nichtlineare Optimierung
- Optimale Steuerung dynamischer Systeme
- Optimale Regelung
- Umsetzung von mathematischen Verfahren in der industriellen Praxis
- Programmierung in Fortran oder C/C++ unter Linux/Unix
Die Stelle dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und zugleich der
wissenschaftlichen Weiterqualifikation mit dem Ziel der Promotion.
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu
erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher
und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen oder Anfragen sind unter Angabe der Kennziffer
A 56 /07 bis zum 15. Mai 2007 zu richten an:
Prof. Dr. C. Büskens
AG für Optimierung und Optimale Steuerung
Zentrum für Technomathematik
Universität Bremen
Bibliotheksstraße 1
28359 Bremen
Email: bueskens@math.uni-bremen.de
Tel. ++49 (0)- 421 - 218 – 4813
Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen)
einzureichen, da wir sie aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie werden nach
Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Wissenschatftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 56/07 Wissenschaftlic he/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 56/07

 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   07.05.2007 Admin-Login