Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT Ib - Kennziffer A34/06 (text/html 20.1 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT Ib - Kennziffer A34/06
Fulltext:








An der











An der Universität Bremen ist im der
Arbeitsgruppe Bildverarbeitung des
TZI - Technologie-Zentrum Informatik 
zum 1.5.2006 eine auf zunächst drei Jahre befristete Stelle für

 

eine/n                                    Wissenschaftliche/n
Mitarbeiter/in

                                                  Verg.-Gr. Ib BAT - ganztags –

- unter dem Vorbehalt
der Stellenfreigabe- zu besetzen.

 

Das TZI ist eine
Wissenschaftliche Einrichtung der Fachbereiche 3 und 1 der Universität Bremen.
Wichtige Ziele sind die Weiterentwicklung von Informatik-Technologien und ihr
Transfer in Anwendungen. Gegenwärtig ist der inhaltliche Schwerpunkt des
Bereichs Bildverarbeitung die semantische Analyse von Bildern und Videos;
zukünftig soll auch die industrielle Bildverarbeitung stärker ausgebaut werden.

 

Das Aufgabenspektrum der Stelle umfaßt:

·        
Akquisition, Planung
und Leitung von Drittmittelprojekten,

·        
Koordination von
Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der subsymbolischen und symbolischen
Bildverarbeitung,

·        
wissenschaftliche
Mitarbeit in Drittmittelprojekten,

·        
Koordination der
Entwicklungs- und Transferaktivitäten des Bereichs Bildverarbeitung,

·        
Abstimmung der
Aktivitäten des Arbeitsgruppe mit dem TZI-Bereich Digitale Medien,

·        
Organisatorische
Aufgaben in der Arbeitsgruppe Bildverarbeitung in enger Zusammenarbeit mit dem
Leiter der Arbeitsgruppe KI, Prof. Dr. Herzog und der Geschäftsführung des TZI,

·        
Außendarstellung des
Bereichs Bildverarbeitung im Rahmen der Aktivitäten des TZI,

·        
mögliche Beteiligung
an der Lehre.

 

Allgemeine Einstellungsvoraussetzungen sind:

·        
Promotion in
Informatik oder langjährige, forschungsorientierte Erfahrungen in der
Industrie,

·        
Abgeschlossenes
Hochschulstudium in Informatik oder vergleichbarer Abschluss,

·        
mehrjährige
berufliche Tätigkeit mit einem Schwerpunkt auf dem Transfer von
Informatik-Technologien in die Praxis,

·        
Erfahrung in der
Akquisition, Planung, Leitung und Durchführung von Projekten mit industriellen
Kooperationspartnern.

 

Spezifische Anforderungen sind:

Sehr
gute Kenntnisse und Erfahrungen auf den folgenden Gebieten:

·        
Bildverarbeitungsverfahren,

·        
modellbasierte
Bildverarbeitung.

·        
Entwurf und
Realisierung domänenübergreifender Bildverarbeitungssysteme,

 

 

Die
Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im
Wissenschaftsbereich  zu erhöhen und
fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderten
Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und
persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

 

Bewerbungen sind bis
zum 06. April 2006 mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer A 34/06 zu richten an:

Prof.
Dr. O. Herzog

Technologie-Zentrum
Informatik

Universität
Bremen

Postfach
33 04 40

28334
Bremen

 

Nähere Informationen
zum Bereich finden Sie unter http://www.tzi.de/BV/ . Weitere
Fragen beantwortet  Prof. Herzog gerne
unter Tel. 0421-218-7090, E-Mail:herzog@tzi.de

 

Wir bitten
Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen,
da wir sie aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie werden nach
Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

 

 

 






Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT Ib - Kennziffer A34/06 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT Ib - Kennziffer A34/06

 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   20.03.2006 Admin-Login