Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite «Über uns 


Wir über uns:     Mathematik allgemein
Mathematik an der Uni Bremen
Mathematik - Studium in Bremen
Mathematik - weitere Informationen


MATHEMATIK  

  ALLGEMEIN
 
Mathematik ist sowohl einer der ältesten Teile der menschlichen Kultur als auch ein modernes Instrument zur Behandlung komplexer Probleme in Natur, Technik und Gesellschaft. Mathematik gehört "zu den preiswertesten Kulturleistungen", wie der Schriftsteller H.M. Enzensberger bemerkte. Im Hinblick auf die rasante Ausbreitung des Computers kann man sagen, dass heutige Hochtechnologie materiell gewordene Mathematik ist. Insbesondere ist Mathematik eine Schlüsseltechnologie des Informationszeitalters - selbst in CD und Handy steckt Mathematik.

Ein Studium der Mathematik lohnt sich - die Berufsaussichten innerhalb eines breit gefächerten Beschäftigungsfeldes sind hervorragend, wie auch die Erfahrungen in Bremen zeigen. Die Wirtschaft, von der Industrie bis zu den Banken und Versicherungen, sucht Mathematiker/innen sowohl wegen der spezifischen Fachkenntnisse als auch wegen der allgemeinen Fähigkeit, sehr komplexe Probleme genau zu analysieren.

Im übrigen, fand der Mathematiker D. Mumford, sollte man ruhig zugeben, dass Mathematik Spaß macht und ebenso schön ist wie nützlich. Trotz oder wegen der Tiefe vieler mathematischer Probleme. Es gibt in der Tat mathematische Probleme, die bis heute ungelöst sind und für deren Lösung kürzlich sogar Millionen ausgelobt wurden: Die Sieben-Millionen-Dollar-Probleme (Millennium Prize Problems).



MATHEMATIK  

  AN DER UNI BREMEN
 
Schwerpunkte in der Forschung
  • Algebra, Kategorientheorie, Logik
  • Angewandte Analysis
  • Didaktik der Mathematik
  • Dynamische Systeme, Regelungssysteme, Stochastische Systeme
  • Komplexe Systeme und Visualisierung, Medizinische Visualisierung
  • Technomathematik, Numerik, Modellierung
  • Statistik, Biometrie, Versicherungsmathematik
  • Zahlentheorie und Kryptologie, Informationstechnologie
Die entsprechenden Arbeitsgruppen und weitere Informationen finden sich auf unserer Seite Forschung.



MATHEMATIK  

  STUDIUM IN BREMEN
 
Studierende der Mathematik finden in Bremen eine persönliche Atmosphäre vor und ein effektives Betreuungsverhältnis von Professoren und Studierenden. Folgende Studiengänge werden mit Abschluss angeboten
  • Studiengang Mathematik (Diplom)
  • Studiengang Technomathematik (Diplom)
  • Studiengang Mathematik (Bachelor 2-Fach)
  • Studienfach Elementarmathematik (im Studiengang Bachelor FBW)
  • auslaufende Studiengänge Lehramt (Primarstufe, Sekundarstufe I & II, Abschluss: Staatsexamen)
Für diejenigen, die sich weiter qualifizieren wollen und eine Promotion in Mathematik anstreben, bestehen mannigfaltige Möglichkeiten. Neben den breitgefächerten wird seit 2001 vom Studiengang Mathematik ein für Studierende aller Fachrichtungen angeboten. Das nächste Vorsemester findet wieder im September statt.

Weitere Informationen zu den Studiengängen finden sich auf unserer Seite Lehre.



MATHEMATIK  

  WEITERE INFORMATIONEN
 



Seitenanfang  -  Impressum Autor(in): Joachim Schalthöfer 06.03.2006 Admin-Login