Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT IIa/Ib (application/pdf 6.0 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT IIa/Ib
Fulltext:
Mobile Technology
Research Center
Das Mobile Technology Research Center (MTRC) ist eine neue Zentrale Wissenschaftliche
Einrichtung der Universität Bremen mit mehr als 100 Mitarbeitern/innen. Für die zentrale
Koordination des MTRC ist baldmöglichst eine Stelle ­unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe- für
eine/n
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
Verg.-Gr. IIa / Ib BAT (je nach Qualifikation)
für fünf Jahre zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung dieser Stelle.
Schwerpunkt des MTRC ist die Bündelung und Koordination der Forschungsaktivitäten im Land
Bremen in den Bereichen ,,Mobile & Wearable Systems Solutions". Die interdisziplinären
Forschungsgebiete schließen u.a. Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik, Mobile Netze,
multimodale Benutzungsschnittstellen und Anwendungen in der Produktion, der Logistik und im
Gesundheitswesen ein.
Wir suchen eine/n wiss. Mitarbeiter/in, die/der in enger Zusammenarbeit mit dem Sprecher und dem
Vorstand des MTRC aktiv an der Koordination, dem Ausbau, der Entwicklung und dem Transfer
dieser zukunftsweisenden Technologien in Forschung und Lehre mitwirkt. Sie sollten ein
einschlägiges Universitätsstudium abgeschlossen haben und möglichst promoviert sein bzw.
Industrieerfahrung mitbringen.
Erwünscht sind Erfahrungen in der Koordination von Forschungsprojekten und Forschungseinrichtungen, einschlägige Kenntnisse in technologischen Bereichen wie z.B. Mobile und drahtlose
Netze, personalisierte und kontextbewusste Dienste, Intelligente Informationspräsentation und
Mobiles Computing sowie Erfahrungen in der Übertragung von Forschungsergebnissen in
Anwendungen.
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im wesentlichen gleicher fachlicher und
persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Die Universität Bremen strebt insbesondere die
Erhöhung des Anteils von Frauen im Wissenschaftsbereich an und fordert deshalb Frauen
nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, auch elektronisch, bis zum 31. August 2004 unter Angabe der
Kennziffer A 78/04 an:
Prof. Dr. O. Herzog
TZI - Universität Bremen
Postfach 33 0440
28334 Bremen
herzog@tzi.de

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT IIa/Ib Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, BAT IIa/Ib

 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: teuber [b]   17.11.2005 Admin-Login