Die Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Studienordnung BA Fachbezogene Bildungwissenschaften: Schlüsselqualifikationen (application/pdf 5.0 KB)


Textalternate  Studienordnung BA Fachbezogene Bildungwissenschaften: Schlüsselqualifikationen
Fulltext:




1
Anlage 1 zur Studienordnung für den Bachelor-Studiengang
"Fachbezogene Bildungswissenschaften"
Regelungen für den Bereich ,,Schlüsselqualifikationen"
§ 1
Ziele des Studiums
Das Studium der Schlüsselqualifikationen dient zum einen einer ersten Orientierung
in Bezug auf das angestrebte Berufsziel sowie einer reflektierten
Auseinandersetzung mit der eigenen Studienwahl und ­motivation. Zum anderen
sollen überfachliche Qualifikationen erworben werden, die für unterschiedliche
Studien-, Berufs- und Handlungsfelder von Bedeutung sind, aber gerade auch für
pädagogische Berufe besondere Relevanz haben.
§ 2
Studiendauer und Studienaufbau
(1) Im Bereich ,,Schlüsselqualifikationen" sind insgesamt 15 Kreditpunkte (CP) zu
erwerben.
(2) Das Studium besteht aus folgenden Modulen und Einzelveranstaltungen :
a) Pflicht:
Orientierungspraktikum im Umfang von 6 CP;
b) Wahlpflicht:
Insgesamt 9 CP sind aus Schlüsselqualifikationsmodulen bzw. -
veranstaltungen zu erwerben, die vom Zentrum für Lehrerbildung
für diesen Bereich gesondert anerkannt worden sind.
§ 3
Modulbeschreibungen
(1) Orientierungspraktikum
Modulbezeichnung
/ Titel
Orientierung in päd. Praxisfeldern
Modulart (Wahl/ Wahlpflicht/
Pflicht)
Pflicht im 1. Semester
2
Stundenbelastung der
Studierenden im Modul /
Kreditpunkte
180 Stunden/ 6 CP
Lernziele / Qualifikationsziele des
Moduls
Die Studierenden sollen
· sich ihrer eigenen Studien- und Berufswahlmotivation
vergewissern;
· Entscheidungshilfen für das weitere Studium
bekommen;
· den Rollenwechsel von dem Schüler/der Schülerin in
der Klasse zu dem Lehrer/der Lehrerin vor der Klasse
reflektieren;
· sich selbstkritisch mit ihrer Eignung für den Lehrerberuf
auseinandersetzen.
· 3 schulische Standardsituationen (z.B. Gruppenarbeit
anleiten, Kreisgespräch führen, Diskussion leiten,
Pausenaufsicht führen etc.) kennengelernt und selber
ausprobiert haben.
Voraussetzungen für die
Vergabe von Kreditpunkten/
Modulprüfung
1. Teilnahme an einem verpflichtenden individuellen
Beratungsgespräch mit einem/einer Modulveranstalter(in);
2. Erstellung eines Portfolio;
Die Modulprüfung erfolgt als Bewertung des
Praktikumsberichtes.
Die ausführliche Modulbeschreibung findet sich in der Praktikumsordnung.
(2) Die Beschreibungen der anerkannten Schlüsselqualifikationsmodule und -
veranstaltungen für den Wahlpflichtbereich werden in der jeweils aktuellen Fassung
durch das Zentrum für Lehrerbildung veröffentlicht.
§ 4
Studienverlauf
(1) Das Orientierungspraktikum soll in der veranstaltungsfreien Zeit zwischen dem
ersten und zweiten Semester absolviert werden.
(2) Die verbleibenden Kreditpunkte aus den anerkannten
Schlüsselqualifikationsmodule und ­veranstaltungen können wahlweise in
allen Semestern des Bachelorstudiums erworben werden.
Microsoft Word - BA-FBW-StO-Schluesselqualifikationen.doc Microsoft Word - BA-FBW-StO-Schluesselqualifikationen.doc Win2PDF http://www.daneprairie.com PDFlib 3.03 (Win32) Fri Nov 04 11:45:26 2005 no 2 no 595 x 841 pts 5071 bytes no 1.3
Studienordnung BA Fachbezogene Bildungwissenschaften: Schlüsselqualifikationen
Studienordnung BA Fachbezogene Bildungwissenschaften: Schlüsselqualifikationen


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   17.11.2015 Admin-Login