Betreff: WG: Neue Arbeitszeit /Ergänzender Hinweis
Von: "Wilfried Giesenhagen"
Datum: Wed, 1 Nov 2006 15:03:44 +0100
An: "'FB3 HL Informatik \(E-Mail\)'" , "'FB3 HL Mathe \(E-Mail\)'" , "'FB3 Sekretariate \(E-Mail\)'" , "'FB3 Techniker \(E-Mail\)'" , "'FB3 Verwaltung \(E-Mail\)'" , "'FB3 Wimis Informatik \(E-Mail\)'" , "'FB3 Wimis Mathe \(E-Mail\)'"


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Kirsten Palandt [mailto:palandt@uni-bremen.de] 
Gesendet: Mittwoch, 1. November 2006 14:45
An: sfb 372; 'sfb tr8'; 'RCOM/ MARUM'; 'sfb 570'; 'sfb 597'; 'sfb 637'; 'sfb
TR 4'; 'ZWB'; 'HOSPO'; 'IAW'; 'ZAIT'; 'ZfN'; 'ZHG'; 'ZMML'; Sozialberatung;
AiR; Dezernat 1; Dezernat 3; Dezernat 4; Dezernat 5; Dezernat 6;
Innenrevision; K; Referat 01; Referat 02; Referat 03; Referat 04; Referat
05; Referat 06; 'ZfS'; 'AAP'; 'artec'; 'GSSS'; 'ITB'; 'ZeS'; FB 9; 1 FB; 12
FB; 7 FB; FB 11; FB 2; Wilfried Giesenhagen; FB 4; FB 5; FB 6; FB 8; 'FB 10'
Betreff: Neue Arbeitszeit
Wichtigkeit: Hoch

Sehr geehrte Damen und Herren, die neue Arbeitszeit bezieht sich nur auf
die Angestellten. Die Arbeiter haben weiter eine Wochenarbeitszeit von
38,5 Stunden, bei den Beamten bleibt es bei 40 Wochenstunden. Viele
Grüße, Kirsten Palandt

Kirsten Palandt
Referatsleiterin Tarifrecht für Angestellte und Arbeitnehmer 
Universität Bremen
Bibliothekstr. 
28359 Bremen
Tel.:   0049 - 421 - 218 - 34 43
Fax.:  0049 - 421 - 218 - 7017
mail:   palandt@uni-bremen.de